Start arrow Gitarren Werkstatt arrow Wie bekomme ich meine Klampfe Sauber?    
 
Wie bekomme ich meine Klampfe Sauber? PDF Drucken E-Mail
Wer hat sich nicht bereits über seine mittlerweile schmutzige Hardware an seiner Gitarre geärgert, und sie einfach nicht richtig reinigen können, geschweige denn das Tremolo wieder stimmstabil bekommen.
Hier die Lösung und noch einiges mehr..... Der beste und billigste Weg sein Instrument wieder fit zu machen beginnt mit einem Gang zu Waffenhändler. Keine Sorge niemand muss hier gleich eine Schrotflinte, Wurfmesser oder sonstiges kaufen. Balistol reicht hier völlig aus.

Balistol ist eigentlich ein Waffenöl/Reiniger, welches sich dadurch auszeichnet, dass es nicht verharzt sowie keinerlei Verätzungen verursacht. Nicht umsonst wird es z.B. für Gewehrläufe verwendet und die, sollten nach möglichkeit nicht verharzen.

Zur Anwendung:
Am Besten zerlegt ihr ein oder zweimal im Jahr euer Tremolo und reinigt damit alle beweglichen Teile (auch die Schrauben). Vorsicht ein kleiner Tropfen auf einem saugfähigen Tuch reicht für ein paar Teile völlig aus, denn ein dünner Film auf der Harware reicht aus. Die Teile müssen nicht im Öl schwimmen.

Wenn sie arg verschmutzt sind legt ihr alles über Nacht in Waschbenzin ein, damit sich der Schmutzt besser lösst und sie Fettfrei sind. Danach geht wie oben vor.

Zum Schluss wischt ihr einfach kurz noch mal mit eurem Tuch drüber, um das überflüssige Öl zu entfernen.
Nun könnt ihr alles wieder zusammenbauen und euch auf ein neues Spielerlebnis freuen. Der Rost, so werdet ihr bemerken setzt sich auch nicht mehr so einfach fest.

Tip: Ihr könnt auch die Bünde damit abstreifen, nachdem ihr sie wie in meinem anderen Beitrag gereinigt habt. Einfach ein Tropfen auf ein Wattestäbchen und über jeden einzelnen Bund damit fahren. Damit müsst ihr nur darauf achten nicht zu viel zu benutzen und vor allem, dass keine Flüssigkeit zwischen Bundstäbchen und Holz gerät, denn sonst kann das Holz an dieser
Stellen aufquillen. Ihr merkt schon, dass ihr jeweils nicht zuviel von dem Zeug auf einmal verwenden sollt. Also haut rein.

Viel Spass!!
 
< Zurück   Weiter >
 
         
   
©2018 Subspeed Portal für Musiker

Webdesign von Andreas Schmidt

   
  Werbung